Gründungsobmann Hubert Unterluggauer mit dem derzeitigen Obmann Sepp Bernhardt

 

Der  Krippenverein Nussdorf Debant wurde am 16. Sept. 1994 gegründet. Doch bereits vorher begann Hubert Unterluggauer zusammen mit Franz Kraler und weiteren Idealisten mit dem Krippenbau.  Damals wurde noch im Haidenbergerhof in der Alten Debant  gebastelt.  Nach der Vereinsgründung stellte die Gemeinde   einen Raum im alten Gemeindehaus (ehem. Bauhofräumlichkeit) zur Verfügung. Mit dem Umbau des Gemeindehauses im Jahre 2009 bekam auch der Krippenverein neue Räumlichkeiten im 1. OG.  Die gesamte Adaptierung, Möbeleinbau ect. wurde von den Mitgliedern des Krippenvereines in vielen freiwilligen Stunden  erledigt.